18 Januar 2022

Ergonomische Maus – Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

1 min read
ergonomische maus
ergonomische maus

Arbeitsschutz ist etwas, was im Recht und der Gesellschaft großgeschrieben wird. Doch wird hier oftmals der normale Arbeitsplatz vieler Menschen nämlich das Büro mit Schreibtisch und Computer vergessen. Hier gibt es auch Gefahren, die sich auf lange Sicht in Gesundheitsschäden verwandeln können. So ist zum Beispiel die Tastatur ein Gefahrenhotspot. Hier tippen viele Menschen viele tausend Mal pro Tag drauf. Zumeist sind die herkömmlichen Tastaturen nicht so geformt, dass sie besonders vorteilhaft für die Hände sind. Die Belastung der Ballen in Kombination mit den schnellen, wiederkehrenden und unnatürlichen Haltung und Bewegungen der Hände führt dies oftmals zu Gesundheitsschädigungen. Hier sind besonders Arthrosen und neurologische Probleme der Hände zu nennen. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass viele Menschen, die viel Zeit vor dem Rechner verbringen und hier viel tippen, dazu neigen eher an einem Kapaltunnelsyndrom zu leiden. Dies ist eine Erkrankung, die oftmals nur durch einen chirurigischen Eingriff kuriert werden kann. Es ist ebenso bewiesen, dass ergonomische Maus Tastaturen hier Abhilfe schaffen können. Dies sind spezielle Tastaturen, die aufgrund ihrer Form eine bessere Haltung der Hände erzeugen und die Belastungen minimalisieren. Dadurch werden solche Erkrankungen vorgebeugt.
Jeder der oft und viel am Rechner tippt, sollte sich auf jeden Fall einmal mit der Anschaffung einer solchen Tastatur befassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.