2 Dezember 2021

Künstlichen Pflanzen zur Verschönerung des Ambientes

2 min read
künstlichen Pflanzen

Nun schon lange arbeite ich in einem Unternehmen, welches ein Stockwerk in einem Hochhaus in der Innenstadt angemietet hat. Die seitlichen Büroplätze sind gut von der Sonne angestrahlt und müssen manchmal von Rollos geschützt werden, wenn sie zu stark wird. Grundsätzlich ist das Büro ansonsten mit LED-Licht ausgestrahlt, da es sonst im Innenbereich und den Besprechungsräumen zu dunkel wäre. Die Inneneinrichtung ist modern gehalten. Dazu haben wir ansprechende Möbel und Glastrennwände, die auch teilweise für die Besprechungsräume genutzt werden. Nun haben wir schließlich künstlichen Pflanzen mehr Aufmerksamkeit geschenkt, da sie eine Natürlichkeit und Freundlichkeit in das Ambiente bringen sollte. Warum wir uns gerade für diese entschieden haben, möchte ich kurz nachstehend erläutern.

künstlichen Pflanzen

Pflanzen – natürlich oder künstlich

Diese Frage haben wir uns vor der Beschaffung gestellt. Aber doch schnell kam die Antwort, denn das Büro hat doch nur an den Seiten ausreichend Licht und Sonne. Auf diese Weise würden die anderen natürlichen Pflanzen dann schnell eingehen, die sich eher mittig befinden. Deswegen haben wir den künstlichen Pflanzen im gesamten Büro den Vorrang gelassen. Dies sollte zudem gewährleisten, dass ein einheitlicher Eindruck entsteht. Zwar sind die künstlichen nicht mehr von echten zu unterscheiden, dennoch ist es auch einfacher auf Grund der Pflege. Niemand sollte schließlich die übrig gebliebenen natürlichen Pflanzen mit einer regelmäßigen Wassergabe vergessen, die dann doch eingehen könnten. So haben wir uns also von der Sorge mit solch nachempfundenen Pflanzen schnell befreit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.